Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Team

David Pleschko

Studiert Soziale Ökologie an der Alpen-Adria Universität in Wien. Klettert seit 2014 in- und outdoor sowohl auf Sportkletter- und Mehrseillängenrouten als auch Bouldern. Geht in seiner Freizeit gern wandern und bergsteigen, fährt viel Rad und ist auch jederzeit für eine Partie Tischtennis zu haben.

Daniela Wimmer

Ist sportbegeistert und hat 2009 mit dem Beginn ihrer Doktorarbeit in Frankfurt am Main bouldern für sich entdeckt. 2013 hat sie in Helsinki mit Seilklettern begonnen, aber das Bouldern bleibt ihre große Leidenschaft. Sie ist offen für Neues und lernt gerne neue Menschen kennen. Im Juli 2018 ist sie wieder nach Wien zurückgekehrt. Snowboarden und bergsteigen gehören auch zu ihren Leidenschaften.

Florian Schmid

Studiert Socio-Ecological Economics and Policy an der WU und interessiert sich auch in seiner Freizeit für Nachhaltigkeit und Umweltschutz, z.B. bei Foodsharing. Hat 2010 mit Seilklettern am Fels und in der Halle angefangen, später seine Leidenschaft fürs Bouldern entdeckt und macht jetzt beides gern. Ist in seiner Freizeit gerne in den Bergen unterwegs und liebt es, das schöne Wien mit dem Rad zu                                                              erkunden.  

Georg Zimmermann

Hauptberuflich in einem Executive Search Unternehmen mit der Auswahl und Evaluierung von Führungskräften befasst. Klettert seit 2010 in der Halle, bewegt sich aber am liebsten in der Natur bei Mehrseillängenrouten oder Hochtouren. Wann immer Zeit bleibt, ist er in den tropischen Wäldern Südamerikas zu finden.

Jörg Reck

Arbeitet als Sozialarbeiter mit Kindern und Jugendlichen. Ist gerne am Reisen und die Welt entdecken. Verbringt die Zeit am liebsten draußen im Grünen und in den Bergen beim Wandern, Klettern und Bouldern. Macht in Wien die Straßen mit seinem Radel unsicher.

 

Lukas Deschmann

Ist ein ehemaliger Architekturstudent auf neuen Wegen. Absolviert gerade eine Ausbildung zum Erlebnis- und Outdoorpädagogen und möchte sich langfristig beruflich neu orientieren. Klettert seit 2017 und ist auch ein passionierter Wanderer. Oberhalb der Baumgrenze fühlt er sich am wohlsten und verlässt regelmäßig die Stadt um seinen Ausgleich zu finden.

Marilena Bertacco

Ist eine abenteuerlustige Globetrotterin und hat schon fast jeden Kontinent besucht. Im kalten Norwegen hat sie auf den Lofoten das Klettern für sich entdeckt. Wenn sie nicht herumreist, ist sie in den österreichischen Bergen und Wäldern zu finden. Die Berlinerin hat in Wien Psychologie studiert und arbeitet jetzt mit Zugereisten.

 Milad Ziaeimehr

Arbeitet als Sozialbetreuer bei der Diakonie und ist ein sozialer Mensch. Möchte gern mit Leuten Kontakt haben, etwas dabei lernen und seine eigenen Kenntnisse weitergeben. 

 

Selina Köstenberger

Ein begeistertes Mitglied, das jetzt in den Hohen Norden aufgebrochen ist, um die norwegischen Klettergebiete zu erobern. Und außerdem ein wenig zu studieren. Von dort aus verfolgt sie eifrig die neuen MAB-Ereignisse und freut sich, bei Heimatbesuchen, den Verein weiterhin zu unterstützen.

Simon Biegl

Ist sehr bewegungsfreudig und meist auf dem Rad anzutreffen. Klettert beruflich auf Bäume und in der Freizeit auf Felsen, egal ob Bouldern, Seilklettern oder Klettersteigen. Indoor verbringt er seine Zeit am liebsten mit Spielen oder Büchern. Hat Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung an der BOKU studiert.